Sie sind hier: ERWAGUS | Aufgaben der Projektleitung
Der Landkreis und seine Gemeinden
Pfarrkirchen Gemeinden Gemeinden Gemeinden Eggenfelden Gemeinden Gemeinden Simbach a.I. Gemeinden Gemeinden Gemeinden Gemeiden Gemeinden

Aufgaben der Projektleitung 

Sicherstellen einer rechtzeitigen Teilnehmerauswahl in Absprache mit dem Jobcenter.

Übertragen angemessener Arbeiten/Arbeitsinhalte auf die AGH-Teilnehmer

Betreuen und Anleiten der AGH-Teilnehmer, insbesondere

  • Herstellen einer Tagesstruktur
  • Erkunden sozialer Kompetenzen
  • Ermitteln der Motivation
  • Verändern von Perspektiven
  • Steigern der individuellen Belastbarkeit und Produktivität
  • Ermöglichen der Mitwirkung der AGH-Teilnehmer an zusätzlichen Aktivierungs- oder Qualifizierungsmaßnahmen
  • Anbieten einer psychosozialen Betreuung

Kooperieren mit Dritten (u. a. Integrationsfachkräfte, Schuldner-/Suchtberatung)

Erbringen von Nachweisen über ausgeführte Tätigkeiten gegenüber dem Jobcenter

Ausstellen von individuellen Teilnahmebescheinigungen und Teilnehmerbeurteilungen

 

Hier bekommen Sie einen überblick über die Erfolge unserer Arbeit.